Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Express Fracht Logistik. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Steinmetz Omi Themenstarter

Boardtechniker

  • »Steinmetz Omi« ist männlich

Beiträge: 312

Danksagungen: 430

  • Nachricht senden

1

Freitag, 28. Mai 2021, 23:39

Discord

Was ist Discord?

Eigentlich kommt Discord aus der Gaming-Szene. Die Idee dahinter: NutzerInnen können miteinander chatten, während sie gleichzeitig spielen.
Möglich ist das durch die vielfältigen Funktionen von Discord.
Discord ist ein Onlinedienst für Instant Messaging, Chat, Sprachkonferenzen und Videokonferenzen, der ursprünglich für Computerspieler geschaffen wurde, inzwischen aber auch vermehrt für andere Bereiche genutzt wird.
Discord ist ein Ort, an dem sich alle treffen können. Richte ein Zuhause für deine Communitys und Freunde ein. Egal, wie weit ihr voneinander entfernt seid – per Text-, Sprach- und Videochat bleibt ihr in Kontakt. Ob du nun einem Schulklub, einer Gaming-Gruppe, einer weltweiten Kunst-Community angehörst oder einfach nur mit Freunden abhängen willst – mit Discord kannst du dich jeden Tag mit deinen Leuten treffen und unterhalten.

Welche Risiken gibt es bei der Nutzung?

Wie alle Online-Plattformen birgt auch Discord gewisse Gefahren.

Datennutzung

Discord kann kostenlos und ohne Werbung verwendet werden. Es gibt zwar die Möglichkeit einen Premium-Account zu erwerben, dennoch stehen hinter vielen kostenlosen und werbefreien Plattformen oftmals weitere Finanzierungsmodelle. Besonders lukrativ und beliebt ist der Verkauf von NutzerInnen-Daten an Dritte. In den Privatsphäre-Einstellungen kann die Weitergabe der Daten eingeschränkt werden. Außerdem lassen sich dort auch alle gesammelten Daten anfordern. So behalten die NutzerInnen einen Überblick darüber, welche Daten gesammelt werden.
Fehlende Verschlüsselung

Im Gegensatz zu vielen anderen Messenger-Diensten, werden Unterhaltungen auf Discord nicht Ende-zu-Ende verschlüsselt. Dadurch sind Nachrichten, Fotos, Videos, Sprachnachrichten oder Dateien nicht geschützt. Wir empfehlen, keine privaten Inhalte auf Discord zu teilen. Auch von der Weitergabe intimer Fotos oder Videos über Discord raten wir ab.